aktive Antenne

aktive Antenne
aktive Antẹnne,
 
elektronische Antẹnne, Kombination aus einer Empfangs- oder auch Sendeantenne (kurze Dipolstäbe) und integriert eingebauten aktiven elektronischen Bauelementen (z. B. Transistorverstärker), die hinsichtlich Bandbreite, Empfindlichkeit, Rauschverhalten und Verstärkung optimiert ist. Die aktive Antenne wird wegen ihrer kleinen Abmessungen häufig in Kraftfahrzeugen oder in Pilotenhelmen eingebaut.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antenne — An|ten|ne [an tɛnə], die; , n: [an einem erhöhten Punkt angebrachte, hoch aufragende] Vorrichtung zum Ausstrahlen oder Empfangen von Sendungen des Rundfunks, Fernsehens o. Ä.: eine Antenne auf dem Dach anbringen. Zus.: Außenantenne, Autoantenne,… …   Universal-Lexikon

  • Antenne (Funktechnik) — Eine Antenne ist ein elektrische und magnetische Felder zulassender Leiter und dient zum Empfangen oder Senden von elektromagnetischen Wellen. Die Baugröße liegt in der Größenordnung der Wellenlänge, bei kurzen Wellenlängen auch ein Vielfaches… …   Deutsch Wikipedia

  • Antenne (Technik) — Eine Antenne ist ein elektrische und magnetische Felder zulassender Leiter und dient zum Empfangen oder Senden von elektromagnetischen Wellen. Die Baugröße liegt in der Größenordnung der Wellenlänge, bei kurzen Wellenlängen auch ein Vielfaches… …   Deutsch Wikipedia

  • Lineare Antenne — Eine Antenne ist ein elektrische und magnetische Felder zulassender Leiter und dient zum Empfangen oder Senden von elektromagnetischen Wellen. Die Baugröße liegt in der Größenordnung der Wellenlänge, bei kurzen Wellenlängen auch ein Vielfaches… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnetische Antenne — Eine Antenne ist ein elektrische und magnetische Felder zulassender Leiter und dient zum Empfangen oder Senden von elektromagnetischen Wellen. Die Baugröße liegt in der Größenordnung der Wellenlänge, bei kurzen Wellenlängen auch ein Vielfaches… …   Deutsch Wikipedia

  • Yagi-Uda-Antenne — Eine Yagi Uda Antenne (häufige Bezeichnung auch Yagi Antenne) ist eine Richtantenne zum Empfang oder zum Senden elektromagnetischer Wellen im Bereich von ca. 10 MHz bis ca. 2000 MHz. Sie besteht aus einem gespeisten Dipol, einer Reihe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Yagi-Antenne — Eine Yagi Antenne ist eine Richtantenne zum Empfang oder zum Senden elektromagnetischer Wellen im Bereich von ca. 10 MHz bis ca. 2000 MHz. Sie besteht aus einem gespeisten Dipol, einer Reihe von Direktoren vor und meist einem Reflektor hinter dem …   Deutsch Wikipedia

  • T2FD — Eine 20 m lange T2FD Antenne, für den Frequenzbereich 5 30 MHz. Die T2FD (Tilted Terminated Folded Dipole, übersetzt etwa: geneigter abgeschlossener gefalteter Dipol) ist eine Kurzwellenantenne welche in den späten 1940er Jahren durch die United… …   Deutsch Wikipedia

  • Exciter (Radar) — In modernen Radargeräten werden als Exciter die Baugruppe bezeichnet, welche die fertige Impulsform und Sendefrequenz für den Sender oder die aktive Antenne erzeugen. Blockschaltbild eines Exciters für ein D Band Radar In einem Waveform Generator …   Deutsch Wikipedia

  • Funkchip — Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. siehe: Abwahl Lesenswert Februar 2007 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”